Zehnte Generation


 

Die Bachlinde von Heuthen, die aus Anlass des Endes des 30-jährigen Krieges gepflanzt wurde. Not und Elend hat Valentin Schuchardt (ID 6140) am eigenen Leib erlebt. Sein Sohn Hans war das erste zivile Kiregsopfer in Heuthen. Er wurde am 31. Mai 1622 von schwedischen Truppen erschossen. Valentins 2. Ehefrau Susanne wurde wegen der Plünderungen und Erschießung des Sohnes wahnsinnig und starb kurz darauf am 21. Juni 1622.

1626 ließ die Hälfte des Dorfes im Krieg ihr Leben (172 Personen) durch die von Soldaten einge-schleppte Pest, z. B. Nikolaus Große ( ID 1964).

 

Aufnahme: Lucke, Rolf-Günther; Erfurt,

1989


5760. Heinrich DORSTEWITZ wurde geboren um 1610. Er starb nach Juni 1641.

Heinrich heiratete Elisabeth RINNERT am 25. Juni 1634 in Großenbehringen.

5761. Elisabeth RINNERT wurde geboren um 1610. Sie starb nach März 1642.

 

[Kind]

 


5964. Nikolaus GROßE wurde geboren um 1580. Er wurde bestattet am 24. September 1626 in Heuthen.

Nikolaus heiratete N. N. im Jahre vor 1608.

5965. N. N. wurde geboren um 1580.

 

[Kind]

 


6040. Johannes HEY wurde geboren um 1586. Er wurde bestattet am 11. Februar 1664 in Heuthen.

Johannes heiratete Catharina N. vor 1613.

6041. Catharina N. wurde geboren um 1590. Sie wurde bestattet am 13. März 1641 in Heuthen.

 

[Kind]

 


6072. Jakob TESCHNER wurde geboren  um 1600 auf dem Eichsfeld. Er starb am 1. Dezember 1667 in Zella. [Eltern]

Jakob heiratete N. N.. 

6073. N. N. wurde geboren um 1600. Sie starb nach August 1640 im Kirchspiel Horsmar.

 

[Kind]

 


6120. Nikolaus FLUCKE wurde geboren um 1549. Er wurde bestattet am 3. März 1636 in Heuthen. [Eltern]

 

[Kind]

 


6132. Joachim LÖFFELHOLZ ist identisch mit ID 2980.

6133. Dorothea N. ist identisch mit ID 2981.

 

[Kind]

 


6140. Valentin SCHUCHARDT wurde geboren um 1590. Er starb zwischen August 1632 und Juli 1633.

Valentin heiratete N. N. um 1627.

6141. N. N. wurde geboren um 1590. Sie starb nach Mai 1633.

 

[Kind]