Zum Geleit

 

Seit 2020 bin ich Großvater eines gesunden Jungens namens Maximilians, der in Neu-Ulm, Bayern lebt. Als genealogisch Interessierter ergeben sich nun Möglichkeiten, die es ohne Maximilian in dieser Form nicht gegeben hätte. Auch die Eltern von Maximilians Mutter zeigen großes Interesse an ihren Vorfahren. So wird hier allmählich eine Unterseite entstehen, in der die Vorfahren von Cornelia und Roman Pennekamp zu finden sein werden. Aber auch Rom wurde nicht an einem Tag gebaut. Etwas Geduld wird von Nöten sein.  

Zur Erläuterung der Abkürzungen und der gegebenen Informationen:

* Geburt

~ Taufe 

oo Heirat

+ Tod

[] Beerdigung

ID Identifikations-Nr. Sie setzt sich aus dem Anfangsbuchstaben des Probanden und der Kekulé-Nr. (Vater=Verdopplung, Mutter= Verdopplung+1) zusammen

Aus Gründen des Personenschutzes werden keine Angaben zu lebenden Personen gemacht.

Ich beabsichtige alle mir zugänglichen Kirchenbücher als Primärquelle der direkten Linien auszuwerten. Bei Nebeninformationen (Angaben zum Ehepartner, Zahl der Kinder, etc.) werde ich mich auf Sekundärquellen, wie z. B. Ahnenpässe, Einträge in familysearch etc. ohne weitere Prüfung beschränken. Im Zweifelsfall ist also die Primärlquelle noch einzusehen werden, um die Angaben zu verifizieren.

Ob sich Maximilian jemals für diese Zusammenstellung interessieren wird, weiß ich nicht. Mir wird es jedenfalls viel Spaß bereiten, in für mich neuen Regionen Deutschlands zu forschen. Bald geht es hier los! 

Alfons Grunenberg, im Oktober 2020