Die Familie Valek/Valkova

Die Familie Valek lebte überwiegend in zwischenzeitlich eingemeindeten Dörfern nördlich des Zentrums von Prag auf der linken Moldauseite. Das Stammhaus lag direkt am Fluss in Sedlec Nr. 2 (deutsch: Selz). Das Dorf ist heute ein Naherholungsgebiet für die Prager und liegt sehr idyllisch mit Blick auf eine Felsformation auf dem gegenüberliegenden Moldau-Ufer.

Die Dörfer nördlich des Stadtzentrums von Prag wurde mehrfach umgepfarrt. Zu welchem Kirchspiel Sedlec im 17. Jahrhundert gehörte, ist mir nicht bekannt. Vermutlich lassen sich weitere Vorfahrengenerationen ermitteln.

Taufeintrag von Josef Valek (ID i16) aus dem Jahr 1820 im Kirchenbuch von Bohnice. In dieser Zeit blieb die Spalte mit dem Namen des Vaters unausgefüllt. 118(!) Jahre später wurde in anderer Schrift (Bildmitte) der Name nachgetragen und datiert mit 22/11 1938. Es ist schwer vorstellbar, dass zu diesem Zeitpunkt  der Pfarrer zu neuen Erkenntnissen über die Vaterschaft gekommen ist. Er schützte damit aber die Nachkommen vor möglicher nationalsozialistischer Verfolgung.

 

Ein trauriges Kapitel deutscher Geschichte findet sich in den Kirchenbüchern von Bohnice über den 1820 außerehelich geborenen Josef Valek (ID i16). Der Name des Vaters ist nicht vom Pfarrer eingetragen worden. Nicht einmal der Eintrag "unbekannt" findet sich. 118 Jahre später im November 1938 trug der amtierende Pfarrer von Bohnice den Namen des späteren Ehemannes der Mutter des Kindes ein. Woher sollte er das nach über 100 Jahren gewusst haben ohne Vermerk im Kirchenbuch?

Prag hatte vor dem 2. Weltkrieg eine große jüdische Gemeinde von ca. 50.000 Menschen. Nach der Annektierung des Sudetenlandes durch die Nationalsozialisten im September 1938 stand die Besetzung Prags (März 1939) unmittelbar bevor. Auffälligkeiten in den Kirchenbüchern wurden untersucht und führten gegebenenfalls zur Deportation nach Theresienstadt.

Egal ob der Pfarrer im Jahr 1938 mit seinem Nachtrag im Kirchenbuch richtig lag oder nicht: Er hat dem damals 8-jährigen Urgroßvater von Maximilian (Jiri Valek, geboren 1930) vielleicht das Leben gerettet. 

Über diesen Vorgang gibt es im Kirchenbuch von Bubenec einen Eintrag, den ich leider auf Grund schwerer Lesbarkeit und mangelnder Sprachkenntnisse nicht entziffern kann.

 

Generation 3

Ivana Valkova, ID i1

 

Generation 4

Jiri Valek, ID i2

* 09. Februar 1930 Praha +/[] 18.03./16.06.1989 Essen/Golf von Biskaya

Jiri Valek war Physiker und heiratete am 22.07.1954 in Praha Miluse Zdenka Svatuskova (*/~ 17.04./25.04.1931 Praha-Novo Mesto/Praha-Bubenec, */[] 11.07./12.08.1996 Mülheim an der Ruhr/Golf von Biskaya). Das Ehepaar hatte zwei Kinder.

 

Generation 5

Vaclav Valek, ID i4

*/~ 18./23.04.1892 Praha-Sarka/Praha-Dejvice  + 1967

Vaclav Valek war Beamter im Schulministerium und heiratete vor 03.1930 Marie Orbdova (* 21.02.1895 Brezove Hory, + 1968). Das Ehepaar hatte ein Kind.

 

Generation 6

Antonin Jiri Valek, ID i8

*/~ 21./23.04.1857 Podbaba 11/Bubenec 

Antonin Jiri Valek war Maurer und heiratete am 28.04.1884 in Sarka Anna Tumova (*  20.07.1858). Das Ehepaar hatte 5 Kinder.

 

Generation 7

Josef Valek, ID i16

* 02.07.1820 Sedlec + nach 03.1892

Josef Valek war Maurer, Häusler und Händler und heiratete am 18.08.1846 in Bubenec Barbara Smahova (* 27.06.1820 Podbaba). Das Ehepaar hatte 6 Kinder.

 

Generation 8

Josef Valek, ID i32

*/~  xx.01./18.01.1786 Sedlec 2/ Bohnice +/[] 22./24.02.1860 Sedlec 2/Bohnice

Josef Valek war Kätner, Schneider? und Häusler und heiratete am 06.11.1825 in Sedlec Anna Ruzickowa (* 08.10.1795 Roztoky, +/[] 08.01./xx.01.1852 Sedlec 2/Bohnice). Das Ehepaar hatte 9 Kinder.

 

Generation 9

Josef Valek, ID i64

*/~  xx.03./04.03.1747 Sedlec 2/ Bohnice +/[] 25./xx.02.1815 Sedlec 2/Bohnice

Josef Valek war Häusler, Kätner und Küster und heiratete am 20.11.1770 in Sedlec Alzbeta Loskotova (* 20.08.1750 Podbaba?, +/[] 13./16.09.1830 Sedlec 2/Bohnice). Das Ehepaar hatte 11 Kinder.

 

Generation 10

Johannes Valek, ID i128

* um 1705 + 15.07.1749 Sedlec

Johannes Valek heiratete um 1728 Anne N. (* um 1705). Das Ehepaar hatte 9 Kinder.

 

Bearbeitungsstand: 2021-04-25