Vorbestellungen des Mundart-Gedichtbandes

über Jakob Löffelholz

zum Preis von 6,50 € + Versandkosten:

 

Mail: alfons_grunenberg@yahoo.com

0202-3098088 (Alfons Grunenberg)

 

oder: Gemeinde Heuthen (Bürgermeister Michael Gaßmann):

Internet: www. heuthen.de

Rathaus

Kontakt

Was ist neu in den letzten 3 Monaten?

 

Erstellung, Ergänzung und Fertigstellung der "Vorfahren-Geschichten" der Familien:

- Klein und Merten aus dem Hunsrück,

- Grunenberg und von Galitten aus dem Ermland,

- Durstewitz, Hagedorn, Österheld und Rehbein aus dem Eichsfeld

Juli 2019

 

Überarbeitung und Ergänzung der "Vorfahren-Geschichten" Klein und Merten aus dem Hunsrück.

September 2019

 

Einfügen von Fotos und Korrekturen/Ergänzungen in der Ahnentafel Hunsrück.

September 2019

 

geplant

 

- Einarbeitung von Daten aus dem Kirchenbuch Groß Purden (Heiraten)

 

- Überarbeitung der Ahnentafel Ermland

 

- Erstellung eines Häuserbuches von Heuthen.

  Veröffentlichung des ersten Teils (Häuser Nr. 1-13) geplant für das Jahr 2021.

 

Termine

 

09. Dezember 2019 Veröffentlichung einer Monographie im neuen Saal, Heuthen:

      Grunenberg, Alfons; Gaßmann, Michael: "Der Eichsfelder Mudardichter Jakob Löffelholz"

 

02.-04. Oktober 2020: Treffen des Arbeitskreises Eichsfeld in Heilbad Heiligenstadt

   

2021: 875-Jahr-Feier der urkundlichen Ersterwähnung von Heuthen.

Vorläufiges Programm der 875-Jahr-Feier

 

2021: 400 Jahre Familie Gaßmman im Tempel, Heuthen.