Die Familie Schöck

Maria Barbara Schöck ist die Urur-Großmutter von Cornelia Marianne Schmidt, der Oma von Maximilian. Der Name Schöck geht auf den Berufsübernamen Scheck vom mittelhoch-deutschen Wort für "schecke" zurück. Es nimmt Bezug auf einen "eng anliegenden, gestreif-ten oder gesteppten Leibrock" und somit auf den Träger oder Hersteller.

Die Familienmitglieder übten über mehrere Generationen den Beruf des Sattlers und Seilers aus. Sie lebten in Magstadt und zuvor in Renningen. 

Taufeintrag von Johann ("Hanß") Michael Schöck,

ID c272,vom 24.04. 1681 im Kirchenbuch von Renningen

 

 Generation 7

Maria Barbara Schöck, ID c17

*/~ 20./21.11.1830 Magstadt

Maria Barbara Schöck heiratete am 21.04.1851 in Magstadt Johann Jakob Schmid (*/~ 24.02.1825 Magstadt, + 08.11.1897 Magstadt).

 

Generation 8

Christian Balthasar Schöck, ID c34

*/~ 18.04.1804 Magstadt

Christian Balthasar Schöck war von Beruf Sattler und heiratete am 04.05.1830 in Magstadt Maria Katharina Kettner (* 21.12.1812 Magstadt).

 

Generation 9

Georg Jakob Schöck, ID c68

*/~ 25.08.1770 Magstadt

Georg Jakob Schöck war von Beruf Sattler und heiratete am 04.02.1794 in Magstadt Rosine Margaretha Schnaufer (* 31.08.1776 Magstadt, + 1838). Das Ehepaar hatte 4 Kinder.

 

Generation 10

Vitus Schöck, ID c136

~ 20.04.1722 Magstadt

Vitus Schöck war von Beruf Sattler und heiratete am 28.01.1749 in Magstadt Anna Maria Wolfanger (~ 05.01.1721 Altdorf, + 17.11.1802). Das Ehepaar hatte 4 Kinder.

 

Generation 11

Johann Michael Schöck, ID c272

~ 24.04.1681 Renningen

Johann Michael Schöck war von Beruf Seiler und heiratete am 18.10.1707 in Magstadt Christina Eisenhard (* um 1685 Magstadt). Das Ehepaar hatte 9 Kinder.

 

Generation 12

 Michael Schöck, ID c544

* um 1650

Michael Schöck war von Beruf Seiler und war verheiratet mit Ester N.